Lonicera kamtschatica 'Martin'

13,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 11081
Eine bei uns noch recht unbekannte Wildobstart, die in Osteuropa und Asien schon lange als... mehr
"Lonicera kamtschatica 'Martin'"

Eine bei uns noch recht unbekannte Wildobstart, die in Osteuropa und Asien schon lange als Obstgehölz kultiviert wird. Im März werden weißgelbe Blüten ausgebildet; die Ende Mai / Anfang Juni reifenden Beeren bilden die ersten Früchte des Gartenjahres.

'Martin' ist eine recht kompakt wachsende und sehr süße Sorte, mit einem sehr hohen Vitamin C- und D-Gehalt. Bis zu 3 cm lange Früchte. Da nicht ausreichend selbstfruchtend, sollte 'Martin'immer gemeinsam mit der Partnersorte 'Duet' gepflanzt werden.

Kultiviert wird der Strauch wie eine Johannisbeere, d.h. man schneidet jährlich die drei ältesten Triebe bodennah ab (am besten nach der Ernte) und häufelt etwa 3 cm hoch an. Krankheiten und Schädlinge sind nicht bekannt; gut geeignet für kalkarme, nicht zu trockene Böden und ebenfalls ideal als Kübelpflanze. Absolute Frosthärte! Selbst die Blüten ertragen Fröste von -8°C, ohne das Ertragseinbußen zu erwarten sind. Für einen guten Ertag sollten zur gegenseitigen Befruchtung immer zwei verschiedene Sorten gepflanzt werden. Pflanzabstand 1,25 - 1,50 m.

Standort: Sonne-Halbschatten Blütezeit: 3 Wuchshöhe: 150 cm

Weiterführende Links zu "Lonicera kamtschatica 'Martin'"
Saponaria sp. Saponaria sp.
4,00 € *
NEU
Piper auritum Piper auritum
17,90 € *
NEU
Zuletzt angesehen